Die Zehntstraße fordert mehr Freiraum für musikalische und kulturelle Vielfalt in Köln

Mit der Forderung nach mehr öffentlichen Freiräumen für Musik und Kultur und für den Erhalt der musikalischen und kulturellen Vielfalt Köln-Mülheims, besonders bedingt durch die aktuelle Situation, demonstrierten am Samstag… Die Zehntstraße fordert mehr Freiraum für musikalische und kulturelle Vielfalt in Köln weiterlesen

Die Montanusstraße fordert mehr Freiraum in Köln-Mülheim

Am 20.09 forderten Nachbar*innen und Akteure der Montanusstraße mehr Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen in unserer Stadt. Nicht nur ein Teil der Montanusstraße, sondern auch der Vorplatz des Mülheimer… Die Montanusstraße fordert mehr Freiraum in Köln-Mülheim weiterlesen

Berliner Straße fordert mehr Freiraum in Köln

Am vergangenen Sonntag, dem 6. September 2020, demonstrierten Anwohnende und Akteur*innen der Berliner Straße vom Clevischen Ring bis zur Von Sparr-Straße in Mülheim. Sie forderten: Mehr öffentliche Freiräume für Begegnung… Berliner Straße fordert mehr Freiraum in Köln weiterlesen

Martin Herrndorf

Freiräume schaffen, Freiräume erhalten!

Für mehr Freiräume in der Stadt demonstrierten am Sonntag, den 23. August 2020 das Allerweltshaus sowie Anwohnerinnen und Anwohner aus Ehrenfeld. Hierfür war die Grimmstraße teilweise gesperrt.

Autofreie Straßendemos beim Tag des guten Lebens 2020

„Gestalte deine Straße” – so lautet das Motto des diesjährigen dezentralen Tag des guten Lebens. Macht mit: Vom 1. August bis 31. Oktober 2020 könnt ihr mit Straßen-Demonstrationen ein Zeichen… Autofreie Straßendemos beim Tag des guten Lebens 2020 weiterlesen

Martin Herrndorf

Aktionsaufruf Programm 2020

Abstand / Freiraum / Gutes LebensDas Programm beim Tag des guten Lebens 2020 Liebe Vereine, Initiativen, Organisationen, liebe Nachbar*innen,