Andere Städte

Der Tag des guten Lebens ist in Köln geboren und wurde bereits fünfmal in sehr unterschiedlichen Vierteln nachbarschaftlich umgesetzt. Wir haben dabei eine Menge Erfahrung gesammelt, was Nachbarschaftsarbeit, Logistik, Zentrales Programm oder die Kommunikation rund um den Tag des guten Lebens angeht.

Und sicher hat sich Köln sogar ein bisschen verändert und ist noch bunter, lebendiger, zukunftsfähiger geworden. Das sehen wir vor allem an den Nachbarschafts-Banden, die nachhaltig und langfristig geknüpft wurden.

Schaut Euch gerne auch mal das neue Projekt der Agora an:
Das gute Leben in den Viertel.
Es ist die logische Folge des Tags des guten Lebens, als Impulsgeber einer starken selbstbewusst, divers und nachhaltig organisierten Bürgerschaft, die vor der Haustüre und drumherum mit Weitblick aktiv ist und mitgestaltet.

Wir freuen uns, dass der Tag des guten Lebens oder ähnliche Formate in anderen Städten umgesetzt werden und über das bundesweite Netzwerk, dass sich um die Dortmunder Urbanisten gegründet hat.

Berlin

https://tagdesgutenlebens.berlin

Wuppertal

http://www.guteslebenwuppertal.de

Dortmund

(Zentrale des bundesweiten Netzwerk mit den Urbanisten)
https://www.tagdesgutenlebens.org

Ansprechpartner:in für Angelegenheiten rund um den Tag des guten Lebens die Agora e.V.

Kontakt: Sabrina Cali, sabrina.cali@agorakoeln.de.